Dienstag, 17. Januar 2012

Pink Box Dezember 2011

Erhalten habe ich die Box noch vor Weihnachten, danke an das Pink Box Team dafür, leider kam ich aber nicht vorher dazu einen Post zu schreiben.



Mein Inhalt:
  • Fenjal Vitality Lift Body Lotion 30ml
  • Stýli-Style Line & Seal 24 Twist Glitter Black (Originalgrösse) 1.5g
  • John Frieda Full Repair Shampoo 50ml
  • John Frieda Full Repair Conditioner 50ml
  • e.l.f. Volumen Lippenstift (Originalgrösse) 1.8g
  • Guess Seductive I'm Yours EdT 1.5ml










Fenjal Vitality Lift Body Lotion
9.70 CHF kostet die Originalgrösse mit 400ml.

Diese Informationen findet ihr auf www.pinkbox.ch unter "Produkte" und dann den Monat der Box, hier jetzt "Pink Box Dezember 2011"


Produktbeschreibung:"Fenjal Vitality Body Lotion mit 3-fach Wirkung verbessert die Elastizität der Haut, verjüngt das Hautbild und lässt die Haut strahlen. Mit dem wirksamen Vitaminkomplex aus B5, E und C und wertvollem Traubenkernöl schützt die Lotion die Haut gezielt vor Umwelteinflüssen und beugt so der Hautalterung vor. Zugleich verleiht sie lang anhaltende, seidig weiche Geschmeidigkeit. Damit gibt Fenjal Vitality Body Lotion anspruchsvoller Haut täglich, was sie braucht. Für nachweisbar straffere, glättere und stahlend schöne Haut."


Inhaltsstoffe: "Fenjal Vitality Body Lotion mit 3-fach Wirkung verbessert die Elastizität der Haut, verjüngt das Hautbild und lässt die Haut strahlen. Mit dem wirksamen Vitaminkomplex aus B5, E und C und wertvollem Traubenkernöl schützt die Lotion die Haut gezielt vor Umwelteinflüssen und beugt so der Hautalterung vor. Zugleich verleiht sie lang anhaltende, seidig weiche Geschmeidigkeit. Damit gibt Fenjal Vitality Body Lotion anspruchsvoller Haut täglich, was sie braucht. Für nachweisbar straffere, glättere und stahlend schöne Haut." 


codecheck.info: Inhaltsstoffe / tech. Angaben
Aqua, Ethylhexyl Stearate, Glycerin, Cetearyl Alcohol, Glyceryl Stearate, Butyrospermum Parkii Butter, Vitis Vinifera Seed Oil, Propylene Glycol, Potassium Cetyl Phosphate, Hydrogenated Palm Glycerides, Lecithin, Vitex Agnus Castus Extract, Ascorbyl Tetraisopalmitate, Capric Triglyceride, Cyclodextrin, Alcohol, Dimethicone, Panthenol, Tocopheryl Acetate, Sodium Ascorbyl Phosphate, Tocopherol, Polyglutamic Acid, Sclerotium Glucan, Betaine, Urea, Potassium Lactate, Carbomer, Sodium Hydroxide, Disodium EDTA, Phenoxyethanol, Ethylhexylglycerin, Parfum, Citronellol, Limonene, Linalool, Butylphenyl Methylpropional, Alpha Isomethyl Ionone, Eugenol







Mein Fazit: Die Bodylotion konnte ich nur einmal testen, da der Inhalt für ein zweites Mal nicht mehr ausreichte. Sie pflegt nicht schlecht, doch leider zieht sie nicht soo schnell ein. Was für mich ganz klar zu stark war, ist der Duft. Er ist doch recht stark blumig, für mich zu intensiv.



Stýli-Style Line & Seal 24 Twist Glitter Black (Originalgrösse)
23.80 kostet die Originalgrösse.

Diese Informationen findet ihr auf
www.pinkbox.ch unter "Produkte" und dann den Monat der Box, hier jetzt "Pink Box Dezember 2011"

Produktbeschreibung: "Glamour pur für 24h. Der neue, unglaublich weiche Eyeliner ist nach 20 Sekunden wasser- und schmierfest. Sowie auch sein 2-fach preisgekrönter Vorgänger haftet er bis zu 24h. Die Glimmerpartikel sind äusserst dezent und von daher geeignet für jung und alt. Er benötigt durch den Drehmechanismus keinen Spitzer."

Anwendungshinweise: "Auftragen und 20 Sekunden warten, bis der Eyeliner wasser- und schmierfest ist."

Inhaltsstoffe: Leider keine Angaben.


























Mein Fazit: Der Eyeliner ist weich und lässt sich gut auftragen. Auch das Versprechen, dass er wasser- und schmierfest ist, kann ich bestätigen. Doch leider finde ich denk Glitzer etwas zu grob, besonders beim abschminken, noch den Tag darauf befinden sich einzelne Glitzerpartikel. Diese reizten meine Augen auch etwas, von daher würde ich den Eyeliner nicht täglich brauchen. Für ein etwas stärkeres AMU, wenn es nicht jedes Wochenende ist, werde ich ihn aber sicherlich wieder tragen.






John Frieda Full Repair Shampoo
 14.90 kostet die Originalgrösse mit 250ml.


Diese Informationen findet ihr auf
www.pinkbox.ch unter "Produkte" und dann den Monat der Box, hier jetzt "Pink Box Dezember 2011"

Produktbeschreibung: "Die Formel mit Inca-Inchi-Öl, reich an Omega-3, repariert überstrapaziertes Haar sicht- und fühlbar, ohne zu beschweren. Schenkt Fülle für natürlich schwungvolle Styles. Entwirrt und schützt vor weiterer Schädigung beim Kämmen."


Anwendungshinweise: "Shampoo auf das nasse Haar auftragen, einmassieren, gründlich ausspülen. Danach Full Repair™ Conditioner verwenden." 

Inhaltsstoffe: "AQUA, SODIUM LAURETH SULFATE, COCAMIDOPROPYL BETAINE, COCO-GLUCOSIDE, PARFUM, COCAMIDE MEA, SODIUM CHLORIDE, GLYCOL DISTEARATE, DMDM HYDANTOIN, BENZYL ALCOHOL, GUAR HYDROXYPROPYLTRIMONIUM CHLORIDE, DICETYLDIMONIUM CHLORIDE, METHYLPARABEN, PEG-12 DIMETHICONE, MALIC ACID, PROPYLPARABEN, CETYL ALCOHOL, DISODIUM EDTA, PROPYLENE GLYCOL, GLYCINE, PLUKENETIA VOLUBILIS SEED OIL, PPG-9, SODIUM HYDROXIDE, TOCOPHEROL, HEXYL CINNAMAL, LIMONENE, LINALOOL, CITRONELLOL."








Mein Fazit: Wer meinen Blog regelmässig liest, weiss dass ich keine Shampoos oder Conditioner mit Silikonen verwende. Irgendwie liess sich das Shampoo auch nicht richtig im Haar verteilen und mir kam es vor, als wäre ich nicht auf den Haarboden gekommen.





John Frieda Full Repair Conditioner
 14.90 kostet die Originalgrösse mit 240ml.


Diese Informationen findet ihr auf
www.pinkbox.ch unter "Produkte" und dann den Monat der Box, hier jetzt "Pink Box Dezember 2011"

Produktbeschreibung: "Die Formel mit Inca-Inchi-Öl, reich an Omega-3, repariert überstrapaziertes Haar sicht- und fühlbar, ohne zu beschweren. Schenkt Fülle für natürlich schwungvolle Styles. Entwirrt und schützt vor weiterer Schädigung beim Kämmen."Anwendungshinweise: "Verwenden Sie zunächst Full Repair Shampoo. Den Conditioner anschließend gleichmäßig auf feuchtem Haar verteilen. Gründlich ausspülen. Intensiv-Reparatur: 2-5 Minuten einwirken lassen." 

Inhaltsstoffe: "AQUA, GLYCERIN, CETEARYL ALCOHOL, DIMETHICONE, BEHENAMIDOPROPYL DIMETHYLAMINE, TRISILOXANE, CETYL ESTERS, STEARYL ALCOHOL, LACTIC ACID, PARFUM, PROPYLENE GLYCOL, QUATERNIUM-91, DIAZOLIDINYL UREA, CETRIMONIUM METHOSULFATE, GLYCINE, PLUKENETIA VOLUBILIS SEED OIL, MALIC ACID, STEAROXYPROPYL DIMETHYLAMINE, C14-28 ISOALKYL ACID, IODOPROPYNYL BUTYLCARBAMATE, C14-28 ALKYL ACID, TOCOPHEROL, HEXYL CINNAMAL, LIMONENE."









Mein Fazit: Ich mag auch keine silikonhaltige Conditioner. Es fühlt sich an, als ob ich schleimiges Zeugs ins Haar schmieren würde. Aber das ist meine persönliche Meinung.




e.l.f. Volumen Lippenstift (Originalgrösse)
2.95 kostet die Originalgrösse mit 1.8g.


Diese Informationen findet ihr auf
www.pinkbox.ch unter "Produkte" und dann den Monat der Box, hier jetzt "Pink Box Dezember 2011"

Produktbeschreibung: "
Teures Collagen ist nicht mehr nötig:
E.l.f. präsentiert den revolutionären, intensiv-färbenden Lippenstift mit Volumeneffekt und Feuchtigkeit spendenden Extrakten!
Der beidseitig verwendbare Stift ermöglicht einen Farbauftrag und einen wunderschönen Volumeneffekt – getrennt oder zusammen auftragbar.
Für besonders schöne, geschwungene und volle Lippen."
Anwendungshinweise: "Farbe und/oder Volumen-Glanz je nach Bedarf auf die Lippen auftragen." 


Inhaltsstoffe: "Polyisobutene, Silica, Mica, Fragrance, Methylparaben, Propylparaben, Menthol, Paraffini-um Liquidum, kann [±] CI 45370, CI 47005, CI 45410, CI 19140, CI 77499 enthalten."















Von Links nach Rechts: Nur die Farbe - nur das Volumen Gloss, beides gemischt.



Volumen Gloss und Farbe beides aufgetragen.




Mein Fazit: Die Idee ist sicher gut, denn Menthol fördert die Durchblutung, die Lippen werden etwas vergrössert. Nur leider habe ich allergisch darauf reagiert. Daher war auch dieses Produkt leider nichts für mich.




Guess Seductive I'm Yours
23.80 kostet die Originalgrösse.


Diese Informationen findet ihr auf
www.pinkbox.ch unter "Produkte" und dann den Monat der Box, hier jetzt "Pink Box Dezember 2011"

Produktbeschreibung: "
Verführerisch, hypnotisierend, verspielt - das ist GUESS Seductive I’m Yours. Der Duft unterstreicht Ihre verführerische Seite, die verborgen in Ihnen steckt. Ihre Verehrer werden verzaubert und durch Ihren unwiderstehlichen Reiz hypnotisiert.

GUESS Seductive I’m Yours ist eine üppige, orientalische Komposition mit einem verlockenden Kontrast zwischen zarten Blüten und opulenten Moschus- und Holznoten. Die Aromen taufrischer Pfingstrose, köstlicher Passionsfrucht und tahitianischer Tiare-Blüte beleben die Sinne gleich zu Anfang. Die zauberhafte Tiare-Gardenie gilt als Sinnbild wahrer Schönheit und verströmt einen betörend exotischen Duft, der das Temperament und die Leidenschaft der GUESS-Frau heraufbeschwört. Das Herz der Komposition pulsiert mit den verführerischen Blütendüften von Magnolie, weisser Lilie und Vanille-Orchidee, während die Basisnote mit intensivem Patchouli, exotischen Hölzern, cremigem Moschus und Vetiver sinnlich die Haut umhüllt.

Kopfnote: Tahitianische Tiare-Blüte, Pfingstrose, Passionsfrucht
Herznote: Magnolienblüte, weisse Lilie, Vanille-Orchidee
Basisnote: Patchouli, exotische Hölzer, Moschus, Vetiver"
 


Inhaltsstoffe: Leider keine Angaben.




Mein Fazit: Ein sehr süsser, hölzerner Duft. Orientalisch ist er wirklich und daher ein eher schwerer Duft. Für mich etwas zu intensiv.









Leider war diese Box eine Entäuschung für mich, was auch der Grund war, warum ich so lange darauf gewartet habe, einen post zu schreiben. Ich bin aber zuversichtlich und freue mich auf die kommende Box.
Habt ihr die Pink Box auch abonniert?



Eure Angeli <3

Kommentare:

  1. Nach der dez. Box habe ich sie gleich abbestellt.

    AntwortenLöschen
  2. Ich gebe ihr noch eine Chance. Was ich schad gefunden habe, es gab gar keine Auswahl, alle haben das Gleiche erhalten. Was war der Grund, dass du sie abbestellt hast?

    AntwortenLöschen

Bitte beachtet die Nettiquette. Ich freue mich über jeden ehrlichen und freundlichen Kommentar. Konstruktive Kritik ist OK, beleidigende, nicht jugendfreie Kommentare werden jedoch gelöscht.
Ausserdem behalte ich mir vor, Kommentare mit Links ohne Bezug zum Posting (z.B. "toller Blog, schau mal bei mir vorbei"), wie auch Kommentare, mit abschliessendem Link zum eigenen Blog, nicht freizugeben.